Auf unserem Islandpferdegestüt

leben unter der fachkundigen Leitung von Pferdewirtschaftsmeister Thomas ca. 75 Pferde. Neben der Islandpferdezucht (es werden jährlich ca. 5 Fohlen geboren) und der Pensionspferdehaltung haben wir uns auf geführte Ausritte und auf Feriengäste spezialisiert.

Die Pferde werden auf ca. 37 ha Betriebsfläche gehalten. Unser Futter produzieren wir selbst, größtenteils auf extensivierten Eifelweiden. Hierfür steht ein kompletter Maschinenpark zur Verfügung und garantiert beste Futterqualität von Heu und Heu-Silagen.

Unsere Hofanlage wurde über viele Jahre zum heutigen Islandpferdegestüt um- und ausgebaut. Auf dem Hof leben während der Wintermonate bis zu 65 Islandpferde. In Boxen, Laufställen, Offenställen, Außenboxen und Außenpaddocks finden sie ein großes Platzangebot. In zwei separaten Sattelkammern lagern Sättel, Trensen und Zubehör von unseren Pensionspferden. In einer Futterbox stehen die Futtertonnen unserer Einsteller.
Ausbildungs- und Trainingsmöglichkeiten finden Sie in einer Reithalle (20 x 40 m), einer 250m Ovalbahn, einem Longierzirkel und einem tollen Reitgelände. Zum Wohl der Pferde haben wir einen Abspritzplatz mit Waschbecken. Zum Wälzen nach getaner Arbeit dürfen unsere vierbeinigen Freunde gerne in die Halle oder den Longierzirkel (und das genießen sie so richtig!).
Für das gesellige Zusammensein nach dem Reiten, einen kleinen Plausch oder auch eine Feier stehen draußen viele Sitzgelegenheiten und drinnen unser gemütliches, neu gestaltetes, im Winter wohlig beheiztes Reiterstübchen (mit Toiletten) zur Verfügung. Ein gut gefüllter Kaltgetränkeautomat und ein toller neuer Heißgtränkeautomat lassen fast keine Wünsche übrig.

In unseren gemütlichen, mit viel Liebe eingerichteten
Ferienwohnungen fühlen sich unsere Gäste so richtig wohl.