Neuigkeiten rund um den Hof

01.08.2014: Auflösung unserer Ferienwohnungen...!!!

Durch den langwierigen Genesungsprozess von Herbert nach seinem Unfall werden wir kurzfristig unsere Ferienwohnungen auflösen/fest vermieten. Wir hoffen das all unsere zufriedenen Kunden der Letzten Jahre hierfür Verständnis haben werden, aber Familie geht nun mal vor. Und eine fest vermietete Wohnung macht weniger Arbeit als die Verwaltung von Ferienwohnungen.

17.06.2014: Kristina und 8 von 12 weiteren Prüfungsteilnehmern bestehen erfolgreich Ihre Abschlussprüfung  als Pferdewirt Gangreiten. Die Prüfung wurde am 16. und 17. Juni 2014 auf unserem Hof für die LWK NRW durchgerführt. Herzliche Glückwünsche...!

01.01.2014: Wir wünschen ein gesundes neues Jahr!

Bitte schaut Euch unsere aktuellen Termine auf den folgenden Seiten an...!

13.06.2013: Hofgrillen für unser Einsteller, deren Familien und unseren Freunden am 24.08.2013 ab 18 Uhr. Wir besorgen das Grillgut, Salate und Getränke - ihr zahlt lediglich 6 Euro je Person (Kinder bis 12 Jahre 4 Euro) und dann kann der Abend gemütlich ausklingen. Auch hier müssen sich alle Teilnehmer verbindlich bis zum 18.08.2013 in der Liste im Reiterstüchen eintragen, wir müssen ja planen können. Freut Ihr Euch auch schon...?

13.06.2013:AM 24.08.2013 findet unter der Leitung von Dr. Niemendal ab 14 Uhr ein kleiner Erste Hilfe Kurs bei uns statt. Die Kosten hierfür liegen bei 15 Euro je Teilnehmer und Ihr müsst Euch verbindlich in die Liste in unserem Reiterstübchen eintragen. Leider können hier nur gut 30 Personen teilnehmen. Nach einem Vortrag über die gängigsten Erkrankungen und Verletzungen geht es raus ans Pferd, wo Ihr in der Praxis die ein oder andere Sache selbst machen dürft. Hier sind natürlich auch unsere Freunde gerne gesehen und herzlich Willkommen. Ab 18 Uhr wird gegrillt...!

13.06.2013: Futtermittelseminar der RWZ bei uns auf dem Hof am 18.07.2013 um 19 Uhr. Bei dem gut 2 Stunden dauernden Vortrag stellt die RWZ aus Ihrer Futtermittelpalette das passende für unsere Robustpferde in unserem Reiterstübchen vor. Bis zu 40 Teilnehmer finden zu dem >>>kostenlosen<<< Vortrag Platz und müssen sich Verbindlich in die Liste in unserem Reiterstübchen eintragen. Hier sind Freunde von außerhalb gerne gesehen und herzlich willkommen.

14.05.2013: Der ÜA-Lehrgang ist in vollem Gange und das Beste des heutigen Tages - unser neuer Heißgetränkeautomat - mit noch mehr Auswahl. Wurde auch höchste Zeit!

09.05.2013: So, nun ist der Frühjahrsputz geschafft und das Reiterstübchen hat wieder neuen Glanz - einige Kleinigkeiten fehlen noch! Die Pferde stehen auf den Weiden und genießen das saftige Grün. 

Vom 13.05. - 17.05.2013 findet auf unserem Hof die überbetriebliche Ausbildungsmaßnahme für die Auszubildenden Pferdewirte Spezialreitweisen Gangpferde in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftskammer NRW statt. Wir sind schon alle gespannt und freuen uns sehr. In dieser Woche brauchen wir noch Reitschüler am Mittwoch, Donnerstag und Freitag Nachmittag zwischen 14.00 Uhr und 16.15 Uhr für kostenfreien Dressur-  und Gangunterricht. In unserem Reiterstübchen findet Ihr den Zeitplan in Ihr  Euch bitte verbindlich eintragen könnt. Bitte immer 2-3 Reitschüler je Unterrichtseinheit, welche von den Auszubildenden gegeben werden. Die 8 Lehrgangsteilnehmer kommen aus NRW und den angrenzenden Bundesländern!

04.03.2013: Voller Erfolg und totale Begeisterung bei Bewegungslehrekurs mit Rolf Grebe. Kleine konzentrierte Übungen in Kombination mit Reitunterricht und Sitzschulungen haben müde Knochen und Muskeln die eingeschlafen waren wieder geweckt. Super!!!

10.01.2013: Termine für 2013 stehen fest...! Ein tolles Programm an Kursen, Spiel und Spaß rund ums Pferd und geführte Ausritte runden unser vielfältiges Programm ab. Wir freuen uns auf Euch.  

11.12.2012: Einladung zum Neujahrsempfang! Immer mal was Neues!!! Im kommenden Jahr möchten wir mit Euch - Freunden und Einstellern von unserem Hof und Liebhabern von Islandpferden einen Neujahrsempfang veranstalten. Am 11.01.2013 werden wir uns in Eicks in der Zehntscheune ab 18.00 Uhr an einem tollen Buffet laben. Variationen von Fleisch, Fisch, Gratin, Nudeln, Gemüsen, Salaten und Nachtisch werden uns sicher sehr gut schmecken. Erwachsene zahlen für das Buffet 19,- Euro und Kinder bis 12 Jahren 12,- Euro. Anmeldungen werden bis zum 05.01.2013 nur gegen Vorkasse entgegen genommen. Bitte auf die begrenzte Teilnehmerzahl achten, wer zu spät ist kann nicht mitmachen und verpasst die ein oder andere Überraschung.

Wir, das WIHO - TEAM freuen uns schon auf viele nette Menschen...!

10.12.2012: Unsere Ovalbahn ist fertig...! Endlich... Mitte Juli ist unsere Bahn fertig geworden und muss sich nun nur noch etwas setzen. Das derzeitige Wetter bietet sich hier besonders an und dann können wir ab dem kommenden Jahr die Bahn voll und uneingeschränkt nutzen. Gerne mit Euch zu einem Training, Unterricht, einem Kurs oder nur zum Spaß.(Nur Nutzungsberechtigte!)

01.12.2012:  Unsere neue Auszubildende Eva Scheld dürfen wir nun nach Ihrer Probezeit recht herzlich in unserem WIHO - TEAM begrüssen und freuen uns auf eine tolle Zeit mit der Arbeit und dem Vergnügen rund um unsere und Eure Pferde.

11.05.2012: Heute war der erste Spatenstich für unsere Ovalbahn! Um 14.30 Uhr ist die Firma von Joachim Nelles eingetroffen und hat unverzüglich mit den Erdarbeiten begonnen. Die BAm ahn hatten wir dieser Tage schon abgesteckt und nun mussten jetzt nur noch den Nullpunkt festlegen damit die Bahn später in der Waage liegt. Mir der Firma Nelles Erdbewegungen haben wir einen schlagkräftigen und kompetenten Partner mit Sach- und Pferdeverstand zum Bau unserer Bahn gewinnen können

02.05.2012: Die Baugenehmigung ist da!!!!!!!!!!!!! Es geschehen doch noch Zeichen ud Wunder - die Baugenhmigung für unsere Ovalbahn ist da. Jetzt kann es bald losgehen.

01.04.2012: Auf  dem Hof tut sich was...! Auf dem hinteren Dach der Reithalle haben wir Anfang März eine weitere Photovoltaikanlage in Betrieb nehmen können. Diese hat eine Leistung von 56,16 KWpeak. Auch haben wir in der letzten Woche unseren Longierzirkel noch sicherer gemacht und die Bande aufgestockt. In der Reithalle erstahlt die lange Seite oberhalb der Bande nun hell und freundlich in weiß. Die kurze Seite gegenüber der Tribüne folgt in Kürze. Die Weide, auf der wir unsere Ovalbahn errichten möchten, hat nun einen neuen Zaun und wurde mit komfortablen Weidetoren ausgestattet.

07.01.2012: Wir sind jetzt auch Mitglied bei ´´Facebook`` mit unserem Hof und vielleicht besucht                     Ihr uns dort auch mal unter ´´Islandpferdegestüt Wildenburger Hofstadt``!                                       PS: Dies ist unter der Initiative von Birgit Geertzen entstanden; Vielen Dank Birgit!

02.12.2011: Aktuell das neue Kursprogramm von Kristina für 2012

02.12.2012: Weihnachtsfeier in Eicks in der Zehnthofscheune ab 18 Uhr. Gerne sind alle vom Hof und Freunde zu dieser Feier gesehen und können sich bis zum 10.12.2011 bei Vorkasse bei uns anmelden. Hier erwartet uns ein Buffet mit Schweinefilet und Lachs mit Blattspinat, Gemüse, Kartoffelgratin, Nuadeln und einem Nachtisch. Erwachsene zahlen 18 Euro und Kinder bis 13 Jahre 9 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf 70 begrenzt!

29.06.2011: 30 Jahre Isi´s auf dem Hof Hofgrillen am 16.07.2011 um ca. 17.00 Uhr auf dem Hof für unsere Einsteller und Eure Partner, sowie Eure Reitbeteiligungen. Bitte tragt Euch in die Teinehmerliste im Reiterstübchen bis zum 10.07.2011 verbindlich ein. Kostenbeitrag für Fleisch und Getränke 6 Euro je Erwachsenem und 4 Euro je Kind bis 14 Jahre. Salate, Brote, Dip´s, Kräuterbutter usw. bitte selber mitbringen und ebenfalls in die Liste im Reiterstübchen eintragen.Um 14.00 Uhr wollen wir gemeinsam  ausreiten und treffen uns um 13.30 Uhr auf dem Hof. Wer nicht mit reitet darf mit aufbauen helfen.

11.06.2011:
Hallo zusammen, durch die Aktion Ende Mai konnten wir wieder einige neue Reiter glücklich machen und Ihnen zu Ihren eigenen Pferden verhelfen.  Alles Gute mit den Pferden.

15.05.2011
: Pferde Verkaufs Aktion - zwei Wochen lang, bis Ende Mai, auf ausgesuchte Verkaufspferde! Preisnachlässe von bis zu 18% auf den zuvor angegebenen Verkaufspreis! Die Pferde werden mit dem jetzigen Ausbildungsstand angeboten und verkauft. Eine erste Beschreibung der Pferde steht auf der Seite "Verkaufspferde"! Zusätzlich hierzu haben wir noch Jungpferde auf der Weide, im Alter von 2 bis 4 Jahren. Infos bitte nur unter 01775602946!!!
Von unseren Schulpferden die wir einmal hatten stehen noch zwei zum Verkauf. Laxi und Snaedis sind noch zu haben, der Rest hat neue nette Besitzer gefunden. Auf dem Hof konnten wir in der letzten Zeit noch einige neue und alte Einsteller willkommen heißen. Jenny, Ute, Andreas, Simone und Nicolle sind nun bei uns mit ihren Pferden zu Hause. Die Planungen zum Bau der Ovalbahn sind abgeschlossen und nun liegt alles an der genehmigenden Behörde. Wir stehen jedenfalls in den Startlöchern.

24.01.2011: Aktuell stehen nun unsere Termine für die geführten Ausritte und unserer Kursprogramm fest und sind hier veröffentlicht. Einen Großteil unserer Schulpferde sind schon verkauft und zur Zeit sind noch vier von ihnen zu haben Snaedis, Laxi, Ásti und Dagur. Der Bauantrag für die Ovalbahn ist beim Bauamt und nun müssen wir warten...! Auf dem Hof steht nun auch ein weiterer Hengst, Spoi vom Sittardhof, ihn werden wir bald nach seiner Eingewöhnung in unser Trainigsprogramm aufnehmen und aufbauen.

17.01.2011:  Zum neuen Jahr möchten wir Euch alles Gute wünschen. In diesem Jahr stehen bei uns auf dem Hof einige Veränderungen an und so werden wir unseren Reitschulbetrieb mit Schulpferden, unsere geführten Ausritte mit Leihpferden und die Reiterferien für Mädchen aus unserem Programm nehmen. Der Hof bleibt auf jeden Fall bestehen und nur so umstrukturiert, dass Thomas und Kristina ihn künftig eigenständig leiten können und so mehr Zeit für die Familie bleibt. Resi wird sich wie gewohnt um die Ferienwohnungen kümmern und Herbert die vom Hof angebotenen Ausritte führen.

Der Reitschulbetrieb geht vorerst normal weiter, wir geben nur keine Zehnerkarten mehr aus.

Somit stehen aber ab sofort stehen fast alle Schulpferde zum Verkauf und werden mit Sattel und Trense abgegeben. Die Pferde sollten wohl den meisten bekannt sein und für weitere Fragen, z. B. die Preise bitte an Resi wenden. Wir würden uns freuen die Pferde auf dem Hof in Pension zu behalten, so hätten wir stets ein Auge drauf und könnten Euch so mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Der Hof soll künftig wie gehabt ein Domizil für Freizeitreiter bleiben, aber halt nur für die mit einem eigenen Pferd! Auch möchten wir künftig der großen Nachfrage der Sportreiter nachkommen und dieser mit einem Ausbildungs- und Trainingsangebot gerecht werden. Hierzu stecken wir in den Planungen zum Bau einer Ovalbahn, noch in diesem Frühjahr! Bei weiteren Fragen hierzu bitte an Kristina wenden, ihr Kursprogramm folgt in wenigen Tagen.

Auch möchten wir uns mehr mit der Vermarktung von Islandpferden beschäftigen und ausbauen, seht hierzu doch bitte einmal bei unseren Verkaufspferden nach.

All diese Veränderungen sind sicher auf den ersten Blick für den ein oder anderen sehr hart, für andere bietet es aber enorme Vorteile. So können dann unsere Pensioner die Hofeinrichtungen viel besser nutzen und es bleibt mehr Zeit für die Ausbildung und das Training von Pferden und vorallem für die Familie.

Danke... Euer Hofteam